Termine/Allgemeines Kontakte/Lageplan Anstellungen Informationen Klassen Lernende 9. Schuljahr Links Tagesschule Unterricht Weblinks für Lehrpersonen Intranet
Startseite 9. Schuljahr Projekte

9. Schuljahr


Mathematik-Deutsch MINT Fächer Projekte Berufsbilder Diverses Downloads

Lageplan und Pavillons der Schule Mösli Lageplan Kindergärten der Schule Mösli Partnerschule Talentförderung Impressum Ostermundigen

Projekte

Explizit im 9. Schuljar wird hinsichtlich der Berufswahl auf Stufe Real eine zweite Berufswahlpraktikumswoche durchgeführt. Diesmal geht es nicht mehr darum, in Berufen, die einem gefallen könnten, zu schnuppern, sondern sich konkret in Betrieben zu melden, in denen eine effektive Chance auf einen Lehrvertragsabschluss besteht. Die Schülerinnen und Schüler organisieren sich die Schnupperwoche selber, mit der Unterstützung der Lehrpersonen. Diese wiederum agieren als eine Art aktive Referenz und besuchen die Betriebe und Lehrmeister, um allenfalls ohne Anfrage je nach dem bereits ein gutes Wort einzulegen. Dieses Vorgehen hat schon mehrere Male zum Erfolg geführt.

Weitere Projekte finden primär Ende des 7. und während des 8. Schuljahres statt. Begonnen wird mit dem Projekt Avanti, das die Schülerinnen und Schüler gezielt auf ungewohnte Lebensbilder und die Gender-Thematik sensibilisieren soll. Während dem 8. Schuljahr finden, wie auf der Checkliste ersichtlich, diverse Projekte statt, so zum Beispiel eine erste Berufswahlpraktikumswoche im März (Stufe Real und Sek). Darüber hinaus stehen Betriebsbesichtigungen, Übungssequenzen für Vorstellungsgespräche und Telefonbewerbungen sowie die seriöse Erarbeitung eines guten Bewerbungsdossiers im Zentrum. Die Übungssequenzen werden oftmals mit externen Gästen durchgeführt, die das „Leben von draussen“ in die Schule bringen. So werden zum Beispiel aktuelle Lehrlinge, die über ihre Erfahrungen berichten, eingeladen, aber auch Lehrmeister und Menschen aus dem HR-Bereich eingeladen, die realistische Vorstellungsgespräche üben und dabei wichtige Tipps geben.

Der Besuch der BAM ist dabei ebenso die Regel, wie die intensive Zusammenarbeit mit der Berufsberatung (BIZ), die regelmässig Kurzgespräche an der Schule anbietet.

Anmelden

Druckbare Version